Bezirk Alfeld

Warnstreik bei Seifert Logistik in Alfeld

Mit einem einstündigen Warnstreik machten die Beschäftigten bei der Firma Seifert Logistik in Alfeld Druck. Seit dem 1. Juli 2017 ist der Tarifvertrag gekündigt und die Arbeitgeberseite fand bisher nur Zeit für eine einzige Tarifverhandlung. Zentraler Streitpunkt ist die Jahresleistungsprämie, die in Stufen deutlich erhöht werden soll.

IG BCE

Warnstreik bei Seifert Logistik in Alfeld Warnstreik bei Seifert Logistik in Alfeld
20.12.2017
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Die ca. 45 Beschäftigten sind für die Logistik bei Sappi in Alfeld zuständig. Sie entsorgen die Papiermaschinen mit dem produzierten Papier und verladen dies auf die entsprechenden LKWs.

Nach oben