Vertrauensleutekonferenz

Vertrauensleute packen an!

70 Vertrauensfrauen und Vertrauensmänner aus dem Bereich des IG BCE Bezirks Alfeld sind am 4. Februar 2017 im IG BCE Bildungszentrum „Wilhelm-Gefeller“ in Bad Münder zu einer Vertrauensleutekonferenz gekommen.

Schwerpunkt der Vertrauensleutekonferenz war die Arbeit der Vertrauensleute in ihren Betrieben und ihrer Gewerkschaft.

IG BCE

VL
08.02.2017
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Unter dem Motto „Aus der Praxis, für die Praxis“ berichteten 13 Vertrauenskörper, was und wie sie bisher Vertrauensleutearbeit in ihren Betrieben geleistet haben. Dies ging von ersten Ansprechpartnern für IG BCE Mitglieder im Betrieb über Tarifaktionen bis hin zu Anträgen an den IG BCE Gewerkschaftskongress. Ausgestattet mit vielen Impulsen und Ideen haben die einzelnen Vertrauenskörper während der Arbeitsgruppenphase ihre wichtigsten Ziele für 2017 ausgearbeitet und im Plenum präsentiert.

Gemeinsames Ziel aller Vertrauensleute ist, noch mehr Mitglieder für die IG BCE zu gewinnen. Zum Ende der Vertrauensleutekonferenz bedankte sich Peter Winkelmann (IG BCE Bezirksleiter Alfeld) für eine gelungene Konferenz und wünscht allen engagierten Vertrauensfrauen und Vertrauensmänner gutes und gemeinsames Gelingen für die anstehenden Herausforderungen.

 

An der Vertrauensleutekonferenz haben Vertrauensfrauen / Vertrauensmänner folgender Firmen teilgenommen:

Amedes, Auer Lighting, ContiTech, Conti MGW, Hahnemühle, K+S, Noelle + von Campe, O-I, Sappi, Schott, Smurfit Kappa Solid Board, Symrise, Toyoda Gosei Meteor

Nach oben