IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Alfeld

Der IG BCE Bezirk Alfeld ist zuständig für die Betriebe der chemischen, kunststoffverarbeitenden und papiererzeugenden Industrie wie auch der Bergbau-, Kautschuk-, Glas-, Ziegel-, Kalk-, Zement-, Gips-, Porzellan- und Schleifmittelindustrie und der Ledererzeugung. Die regionale Zuständigkeit erstreckt sich auf die Landkreise Hildesheim, Holzminden, Osterode, Northeim und Göttingen. Betreut werden 75 Betriebe mit 14 000 Mitgliedern.  weiter

Tarifverhandlungen amedes in der Endphase

Foto: 

IG BCE

In Mitgliederversammlungen für die Standorte Göttingen, Bielefeld, Hannover und Bad Münder informiert die IG BCE über den aktuellen Stand der Tarifverhandlungen bei amedes. Alle Beteiligten gehen davon aus, dass der neue Tarifvertrag zum 1. Januar 2016 in Kraft tritt.  weiter

Grillfest

Foto: 

Melanie Böttcher

Am Samstag, den 05. September 2015 luden die Vertrauensfrauen- und männer zum Sommergrillfest nach Lippoldshausen ein. Es gab wieder die Möglichkeit sich über Themen wie mehr Entgelt zum 01. September, erhöhtes Urlaubsgeld oder tagesaktuelle Themen in und über den Betrieb hinaus auszutauschen. Mit dem üblichen kleinen Lagerfeuer und weiteren Gesprächen wurden noch ein paar gesellige Stunden verbracht.  weiter

2,8 % Mehr!

Foto: 

IG BCE

Zum 01.09.2015 tritt die zweite Stufe des Entgelttarifvertrages der Kautschukindustrie in Kraft. Mit einer Erhöhung von 2,8 % der Entgelte sowie das erhöhte Urlaubsgeld auf nunmehr 600,00 € steigert sich das Einkommen der Beschäftigten. Dies nahmen die IG BCE Vertrauensleute zum Anlass, vor dem Tor am 25. August 2015 im Werk Hann. Münden sowie am 31.August 2015 im Werk Ödelsheim die Kolleginnen und Kollegen zu informieren.  weiter

Auszubildenden und Dual Studierende

Foto: 

IG BCE

In seiner Klausur vom 21. – 22. August 2015 in Kassel setzte sich der Bezirksjugendausschuss Alfeld den Themenschwerpunkt von Auszubildenden und Dual Studierenden. Mit den aktuellen Entwicklungen am Ausbildungsmarkt in Deutschland und neue bzw. neugeordnete Ausbildungsberufe befassten sich die Mitglieder. Viele Diskussionen wurden rund den Zugang für junge Menschen in Ausbildung geführt.  weiter

Start in die Berufsausbildung 2015

Foto: 

IG BCE

Zum 1. August und zum 1. September startet für über 200 junge Menschen in den Betrieben des Bezirkes Alfeld wieder die Berufsausbildung. Nach Bewerbungsschreiben, Eignungstests und Vorstellungsgesprächen ist der Ausbildungsvertrag unterschrieben und es kann losgehen. Ob Chemielaboranten, Mechatroniker, Industriekauffrau oder Bachelor - sie alle betreten eine neue Welt.  weiter

Gemeinsam für ein gutes Leben

Unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Leben“ haben die IG BCE, IG Metall, ver.di und SPD am 3. Juli 2015 zum Hoffest eingeladen. Bei viel Wärme, ein paar Bier und Grillwürstchen, nutzten 50 Gewerkschaftler und Gewerkschaftlerinnen die Gelegenheit über Aktuelles zu diskutieren und die Woche gemeinsam ausklingen zu lassen.  weiter

Ergebnislos vertagt

Foto: 

iStock

Die erste Tarifverhandlung für die Werkfeuerwehren ist in Frankfurt am Main ergebnislos vertagt worden. Die Verhandlungen werden am 19. Oktober weitergeführt. Ein Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.  weiter

Qualifizierungswerk Chemie GmbH stellt sich vor

Foto: 

Melanie Böttcher

Beim diesjährigen zweiten Betriebsrätefrühstücks des Bezirkes Alfeld am 19. Juni 2015 konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Geschäftsführer des Qualifizierungsförderwerkes Chemie GmbH Helmut Krodel begrüßen.  weiter

Nach oben