IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Alfeld

Der IG BCE Bezirk Alfeld ist zuständig für die Betriebe der chemischen, kunststoffverarbeitenden und papiererzeugenden Industrie wie auch der Bergbau-, Kautschuk-, Glas-, Ziegel-, Kalk-, Zement-, Gips-, Porzellan- und Schleifmittelindustrie und der Ledererzeugung. Die regionale Zuständigkeit erstreckt sich auf die Landkreise Hildesheim, Holzminden, Osterode, Northeim und Göttingen. Betreut werden 75 Betriebe mit 14 000 Mitgliedern.  weiter

Delegierte aus dem Bezirk Alfeld

Foto: 

IG BCE

Unsere Delegierten aus dem Bezirk Alfeld auf dem Gewerkschaftskongress in Hannover: Peter Winkelmann, Martina Mehlan, Regina Hufnagel, Ortrud Jessen, Sabine Kleinhans, Mario Ilse, Rudi Benkelberg, Jessica Tölle  weiter

Eine Hymne auf die Vielfalt

Foto: 

Helge Krückeberg

Der Demokratie-Song, der bei der Eröffnungsfeier des IG BCE Gewerkschaftskongresses erstmals aufgeführt wurde, ist wie so oft ein gutes Beispiel, wie Zufälle die Entstehung großer Kunst beeinflussen. Denn der erste Kontakt des Gitarristen und Komponisten Peter Autschbach zur IG BCE ergab sich bei einem seiner Workshops, bei dem Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE und leidenschaftlicher Gitarrist, im Sommer 2016 teilnahm. Kurzentschlossen wurde Autschbach gefragt, ob er sich eine Zusammenarbeit vorstellen könne und er stimmte, ohne Genaueres zu wissen, gerne zu.  weiter

  • image description09.10.2017
  • Medieninformation

6. Ordentlicher Kongress der IG BCE

Die IG BCE überträgt große Teile ihres Kongresses im Livestream. Der Livestream steht an folgenden Programmpunkten zur Verfügung:  weiter

Seminare für das 1. Quartal 2018

Foto: 

fotolia - tirachard

In vielen Bereichen warten große Herausforderungen - sei es in der Tarifpolitik, der Mitbestimmung, bei der Bildung, der Gestaltung eines sozialen Europas und nicht zuletzt beim Thema „Zukunft der Arbeit“. Gerade hier gilt es, die Entwicklungen nicht zu verschlafen, damit die Digitalisierung als Chance genutzt werden kann und der Mensch nicht zum Anhängsel der Maschine wird. Um die Mitglieder auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten, bietet die IG BCE wieder ein umfassendes Seminarprogramm an - zunächst für das erste Quartal 2018.  weiter

Betriebsratswahl bei DFE-Pharma

Foto: 

Birger Langenströer

Am 13. September 2017 konnten die Beschäftigen der DFE-Pharma in Nörten-Hardenberg einen neuen 5-köpfigen Betriebsrat wählen. Zur Wahl stellten sich 13 Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen des Unternehmens. Mit einer Wahlbeteiligung von über 75% brachten die Beschäftigten deutlich zum Ausdruck, dass sie hinter der Mitbestimmung und zu ihrem Betriebsrat stehen. Besonders erfreulich ist das alle gewählten Betriebsrätinnen und Betriebsräte der IG BCE angehören. Gemeinsam ist man immer stärker!  weiter

Contitech-Vertrauensleute bilden sich ihre Meinung zur Bundestagswahl 2017

Foto: 

IG BCE

Die Vertrauensleutevorsitzende Tanja Mylius hat den Vertrauenskörper Contitech (Northeim) zu einem politischen Austausch eingeladen. Neben den 25 Vertrauensleuten und Gästen waren auch Michael Rose, Betriebsratsvorsitzender, und der Bezirkssekretär aus Alfeld Birger Langenströer anwesend.  weiter

Mehr als 100 Beschäftigte demonstrieren!

Foto: 

BR Noelle

Mehr als 100 Beschäftigte der Glashütte Noelle + von Campe haben am 15.08.2017 vor dem Werkstor für die Forderungen der IG BCE demonstriert. „Wir erwarten Anerkennung und Respekt für unsere erbrachten Leistungen“ appellierte Betriebsratsvorsitzender Arno Fischer vor der 3. Verhandlungsrunde in Richtung Arbeitgeberverband. Inzwischen hat Verhandlungsführer Markus Kraft das Scheitern der Tarifverhandlungen erklärt und das Schlichtungsverfahren eingeleitet. Sollte die Schlichtung zu keinem Ergebnis führen, drohen Warnstreiks.  weiter

Betriebsräte von Toyoda Gosei Meteor besichtigen Kali + Salz

Foto: 

unbekannt

Die Betriebsräte von TGM nahmen gern die Einladung des Betriebsrats von Kali & Salz zu einer Betriebsbesichtigung an. Am 16.08.2017 ging es ins Werk nach Bad Salzdetfurth. Der Leiter des Werkes Herr Dr. Beier begrüßte die Kollegen und gab eine Einführung in die Unternehmensgeschichte. Danach ging es unter der fachkundigen Führung des Betriebsratsvorsitzenden Hilmar Helms und Herrn Dr. Beier zur Besichtigung. Die Betriebsräte konnten sich einen Eindruck über Produktion und Logistik machen.  weiter

Nach oben